Nicola Patuto (12.3.1976 - 27.7.2013)

 

Durch Nicola verlieren wir einen jungen, engagierten Arzt, der uns allen und seinen Patienten fachlich und menschlich sehr viel gegeben hat. Er hat seine Weiterbildung an unserer Klinik abgeschlossen und war in der gastroenterologischen Forschung tätig. Wir lernten ihn nicht nur als einfühlsamen Arzt und hochmotivierten Forscher kennen, sondern auch als liebevollen Familienvater.

Dr. med. Nicola Patuto sammelte nach dem Medizinstudium in Basel erste Erfahrungen am Universitätsspital in der Akutgeriatrie, Viszeralchirurgie und auf der chirurgischen Notfallstation. Er war Assistenzarzt auf der Inneren Medizin im Claraspital und im Kantonsspital Luzern sowie in der Gastroenterologie/Hepatologie am Inselspital in Bern. Ab Januar 2013 war Nicola Patuto tätig als Oberarzt Gastroenterologie/Hepatologie am Claraspital in Basel.

Nicola - Du wurdest unerwartet und viel zu früh aus Deinem jungen und vielversprechenden Leben gerissen. Deine Spuren werden bleiben und sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.